Credits – People

Credits

Atmosphericals© (Audio) zur Vernissage des Malers Thomas Kälberloh; Lüneburg 2011 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) fur die Präsentation des Fotokünstlers Jörn Zolondek im Rahmen des ‘Walk of Art’, Hamburg Hafencity 2011 (Free D./IDEAS)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen der ‘ParkArt’, Emsland 2011 (Free D./IDEAS)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen des Kulturfestivals Kunstgriff, Meldorf 2011 (Free D.)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen der ‘Altonale’, Hamburg 2010 (Free D./IDEAS)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen der ‘Langen Nacht der Museen’, Hamburg-Bergedorf 2010 (Free D./IDEAS)

Atmosphericals© für die Samova Winterlounge, Hamburg 2009 (Free D.)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen des Kulturfestivals Kunstgriff, Meldorf 2009 (Free D.)

Atmosphericals© im Rahmen einer Veranstaltung des MariCube, Büsum 2009 (Free D.)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen des Kulturfestivals Kunstgriff, Meldorf 2008 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) im Rahmenprogramm der Eröffnung der GLS-Bank, Berlin 2008 (Free D.)

Atmosphericals© und Interactives im Rahmen einer Immobilienpräsentation; Hamburg 2006 (Free D.)

Atmosphericals© und Interactives zum IDEAS-Sommerfest, Schallwerk-Hamburg 2005 (Free D./IDEAS)

Atmosphericals© zum Roomwear Airport, IKEA Design Pressepräsentation, Hamburg 2004 (IDEAS)

Atmosphericals© (Audio) zur Vernissage des Malers Thomas Kälberloh; Hamburg 2004 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) und Musikproduktion für die Vernissage der Fotoausstellung IKEA „Lieblingsplätze “, Hamburg 2003 (Free D./IDEAS)?

Atmosphericals© (Audio) zur Vernissage des Malers Thomas Kälberloh, Hamburg 2001 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) zur Vernissage des Malers Thomas Kälberloh; Hamburg 2000 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) mit der Künstlergruppe 5+1; Hamburg 1999 (Free D.)

Atmosphericals© (Audio) im Rahmen eines Management-Seminars für Edel-Records; Mecklenburg 1998 (Free D./IDEAS/180°)

Auftritte (Audio) im Rahmen des Kunstprojekts Sonnenrose; Hamburg 1997 (Free D.)

People

Hinter Atmosphericals© stehen der Musiker und Designer Free D. und die Agentur IDEAS. Zusammen sind das die Kompetenz und die Erfahrung aus über 20 Jahren visueller und Live-Kommunikation. Gemeinsam haben sie die Atmosphericals© aus dem künstlerischen Wirken von Free D. extrahiert und für eine vielfältige, auch kommerzielle Nutzung aufbereitet. Atmosphericals© werden damit zu Gebrauchskunst, die für fast alle Themen adaptiert und entwickelt werden kann.

Free D., bürgerlich Friedemann Stampa,  in Schleswig-Holstein geboren und in Hamburg aufgewachsen, wurde in seiner Kindheit geprägt durch die Popkultur der späten 60er und 70er Jahre. Vor und während des Studiums Visueller Kommunikation entwickelt er seine musikalische Kompetenz, spielt Flöte, Klavier und Gitarre, die sein Hauptinstrument wird. 1981 erwirbt er seinen ersten Synthesizer und beschäftigt sich mit Sounddesign. Im Internationalen Wettbewerb für elektronische Musik bekommt er 1985 den ersten Preis. Seit 1987 arbeitet Free D. als Designer und Art Director in mehreren Hamburger Agenturen und entwickelt daneben Auftragskompositionen für Jingles, Produktpräsentationen und Internetseiten. Seit den 90er Jahren begleitet er Ausstellungseröffnungen, Events, Tagungen und andere Veranstaltungen live. Seit 2005 beschäftigt er sich mit der Entwicklung (interaktiver) virtueller Welten.

IDEAS, das sind der Gründer und Geschäftsführer Arnim Dahlen, die Mitarbeiter und das große Netzwerk der Agentur. Die Wurzeln von IDEAS liegen in der Konzeption und Realisierung themenorientierter Live-Kommunikation. Dazu gehörten in den vergangenen 20 Jahren viele Workshops, Meetings, Tagungen, KickOffs und Assessments für Unternehmen, Verbände und Organisationen. Ebenso im Portfolio vertreten sind Präsentationen und Ausstellungen. Die inhaltlichen Ziele der bei IDEAS konzipierten und realisierten Veranstaltungen und Projekte sind: Wissenstransfer, Change, Teambuilding, Problemlösung/Trouble-Shooting u.v.m.. Neben der Live-Kommunikation werden auch andere Kommunikationsmedien genutzt, u.a. Filme und Web-Lösungen, vielfach entstehen Crossover-Projekte.

Atmosphericals© passen gut in die aktuelle Zeit. Sie wirken emotional und direkt, ihre Wirkung ist dezent aber fühlbar und damit im besten Sinne nachhaltig. Atmosphericals© schaffen Räume ohne Steine und die darin entstandenen Emotionen nimmt jeder mit nachhause. Durch Atmosphericals© entsteht kein Gramm Müll und kein Ballast, sie sind leicht und körperlos. Die Verankerung schöner, wichtiger und bewegender Erinnerungen war noch nie so einfach.